A1 / A2 / A
Code 111 / A125 B / BE / Code 96
C1 / C / 95
D1 / D / 95
C1E-CE-D1E-DE F
Alter: Klasse C   - Ab 18 Jahre mit Berufkraftfahrer - Grundqualifikation, ansonsten eingeschränkt bis 21 Jahre auf
Klasse C1 - 7,5 to zulässige Gesamtmasse beschränkt
Fahrzeuge der Klasse D1 / D sind hier nicht enthalten
Voraussetzung: Besitz (= bestandene Fahrprüfung) der Klasse B
Lenken darfst Du:
  • Klasse C1 - Kraftwagen bis 8 Plätze ohne Lenker und über 3,5 to bis 7500 kg höchste zulässige Gesamtmasse.
  • Klasse C   -  a) Kraftwagen bis 8 Plätze ohne Lenker und über 3,5 to h.z.GM.  
                                 b) Sonder - KFZ (Einachszugmaschinen und FZ , die nicht oder nicht ausschließlich auf Rädern laufen).
                                
                                 c) unbesetzte Omnibusse (z.B.: für Kontrollfahrten in Werkstätten) in Österreich

Mitnehmen darfst Du:
leichte Anhänger:

Dabei darf die 2-fache tatsächliche Gesamtmasse des Anhängers die Eigenmasse des Zugfahrzeuges +75 kg nicht übersteigen.

Berufskraftfahrer - Qualifizierung:
C95 oder D95
LKW -  Fahrer müssen ab 10. September  2014 (Busfahrer ab 10.September  2013)  einen Fahrer -  Qualifizierungsnachweis besitzen.
Für Führerschein - Neuerteilungen kann dies als Berufskraftfahrer - Grundqualifikations - Prüfung zusammen mit der Führerscheinprüfung abgelegt werden. Der Theorieteil nach der  praktischen Prüfung wird vom Amt der Vorarlberger Landesregierung  abgenommen.  Nähere Infos unter folgendem Link:      Fahrerqualifizierung
Für Lenker von LKW, welche bereits  länger im Besitz der  Lenkberechtigung der Klasse C sind, benötigen eine 35 Stunden dauernde Weiterbildung, welche aus 5 Modulen besteht. Diese Fahrerweiterbildung ist alle 5 Jahre zu wiederholen.

    
      Diese Ausbildung wird derzeit nicht angeboten.